81430

Steuerung ECON-H2

  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Steuerung ECON-H2
Elektronisches Steuergerät mit 24h-Echtzeit- und Vorwahluhr.
Für Sauna und Sauna mit Feuchtebetrieb.

Regelbereich zwischen 30 °C - 70 °C und 40 °C - 115 °C.
Temperaturvorwahl, 5-Stufen-Feuchteaktung mit Wassermangelkennung,
Nachheiz- und Lüfterfunktion.
Heizzeitbegrenzung im Kurzzeitmodus, 6h, erweiterbar auf 12 h.
Schaltleistung 9 kW, erweiterbar mit LSG.
Digitale Anzeige der Uhrzeit, Vorwahlzeit, Temperatur, Feuchte und Restlaufzeit.
Verdampfer-Leistung bis 3 kW. Inklusive Tastensperre / Kindersicherung.
Temperaturfühler und Fühlerkabel (2,0m) im Lieferumfang enthalten.
Sicherheitstemperaturbegrenzer 139 °C.
Deutsches Qualitätserzeugnis mit VDE+CE Zeichen
24-Stunden Echtzeit und Vorwahluhr.
Feuchtetaktvorwahl (zeitproportional) - Wassermangelerkennung - Nachheizfunktion - Störungsmeldung
Temperaturbereich stufenlos einstellbar + 30° C bis + 70° C und + 70° C bis +110° C (digitale Zweipunktregelung).
Digitale Anzeige 4-stellig) der vorgewählten Temperatur, Uhrzeit und Vorwahlzeit.
Heizzeitbegrenzer 0 Stunden erweiterbar auf 6 Stunden oder 12 Stunden).
Sicherheitstemperaturbegrenzer bei + 139° C.
Wassermangel - automatische ABschaltung nach 2 Minuten.
Nachheizen ca. 20 Minuten nach dem Feuchteprogramm.
Kabinenbeleuchtung schaltbar - Lüfterschalter vorhanden.
Bedienung über Folientastatur.
Mit "switch-off" Schalter gem DIN EN 60 335-2-53
Anschluss 380/400 Volt 3N AC 50Hz
Gehäusefarbe: creme
Abmessungen ca. H=24 cm - B=31 cm - T= 8 cm