Saunaalufolie als Dampfsperre Aluminiumfolie Dampfdicht - NORM10

70310
Größeres Bild
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Die preiswerte und vollfunktionsfähige Sauna Alufolie als Dampfsperre für Saunawände Dampfdichtigkeit
Rollenlänge 10 lfm = 10 qm
Type: NORM10 blank dick 0,03 mm

für die Dampfsperre in Saunaanlagen.
Reinaluminium ohne Papierkaschierung - Dicke 0,03 mm
Rolle ist 1 m breit und 10 m lang

Beste Aluminium-Qualität:
  • Aluminium Reinheitsgrad: 99,0 % bis 99,5 %
  • Härtegrad weich - glänzend
  • Brandklasseziffer 6.3
  • Dichte: 2,7 gr/cm³
  • Gas- und Wasserdampfdichtigkeit bei:
    Dicke 0,03 mm: sd-Wert = 1.650 m
    Dicke 0,05 mm: sd-Wert = 2.550 m
    Dicke 0,10 mm: sd-Wert = 5.500 m


    Eine Dampfsperre ist eine Schicht, die auf der warmen Seite eines Bauteils (Innenseite einer Sauna) angebracht wird und die Wasserdampfdiffusion behindert.  Sie soll eine unzulässig hohe Durchfeuchtung der Dämmschicht durch eindiffundierenden Wasserdampf verhindern.

    Korrekterweise müsste es bei den in der Praxis verwendeten Produkten zumeist Dampfbremse heißen, jedoch hat der fachlich falsche Ausdruck im Sprachgebrauch Verwendung gefunden. Wirkliche Sperren sind nur Metall (Alu oder Kupferfolien) und Glas. Eine Dampfsperre (oder -bremse) hat mit dem Raumklima nur wenig zu tun. Sie muss in erster Linie Bauteile und Konstruktionen vor Feuchtigkeit schützen.
    (c) Wikipeda

    Unsere Dampfsperren sind aus Aluminium und sind kein mit Alu bedampftes Papier.